Deutsche Fachzeitschriften arrow Zeitschriften Blog arrow Fachzeitschriften aus den Fachgebieten Germanistik und Linguistik
Cookies - Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige davon sind essenziell, während andere diese Webseite und ihre Nutzererfahrung verbessern, wie externe Medien, Statistiken und relevante Anzeigen.Akzeptieren & Datenschutzerklärung-/- Nein
mehr Artikel
Fachzeitschriften Arbeitsrecht und Mitbestimmung Übersicht: interessante Fachzeitschriften zum Thema Arbeitsrecht und Mitbestimmung Das Arbeitsrecht schafft die gesetzliche Grundlage für das Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Arbeitsrechtliche Gesetze, Verordnungen und Bestimmungen finden Anwendung, wenn es um Arbeitsverträge, Arbeitszeiten, den Arbeitsschutz, die Sicherheit am Arbeitsplatz oder die Arbeitsbedingungen im Allgemeinen geht.      Ganzen Artikel...

7 Fachzeitschriften rund ums Fahrrad 7 Fachzeitschriften rund ums Fahrrad   Fahrradfahren macht Spaß und die Bewegung an der frischen Luft ist gesund. Wer eine Gegend auf dem Fahrrad erkundet, hat die Möglichkeit, herrliche Orte und Plätze ganz nah zu erleben. Kein Wunder, dass sich Radreisen zunehmender Beliebtheit erfreuen. Zumal dank E-Bikes auch weniger sportliche Radler die Touren gut bewältigen können. Ein anderer Bereich ist der Radsport, der verschiedenste Disziplinen in der Halle, auf der Straße und im Gelände umfasst. Fachzeitschriften aus diesem Themenbereich gliedern sich in mehrere Kategorien. So gibt es zum Beispiel Fachmagazine, die sich dem Fahrrad als solches, der Technik und der Ausstattung widmen. Andere Fachzeitschriften behandeln den Radsport, entweder im Allgemeinen oder mit einer bestimmten Disziplin als Schwerpunkt. Außerdem sind Fachmagazine erhältlich, bei denen sich alles um Ausflüge, Touren und Reisen mit dem Fahrrad dreht. In diesem Beitrag stellen wir sieben Fachzeitschriften rund ums Fahrrad vor!  Ganzen Artikel...

Fachzeitschriften Video und DVD Lesenswerte Fachzeitschriften aus dem Bereich Video und DVD im Kurzportrait Vermutlich sieht jeder Mensch im Laufe seines Lebens unzählige Filme, angefangen bei Fernsehfilmen über Kinofilme bis hin zu den Privatvideos von Familienfeiern und Urlaubsreisen. Allerdings hat sich die Technik vor allem in den vergangenen Jahrzehnten massiv verändert.   Gab es früher ein nur begrenztes Angebot, das es recht leicht machte, sich zu informieren und sich einen Überblick zu verschaffen, sieht sich der Anwender heute mit einer immensen Anzahl an Produkten, Herstellern, Technologien, Innovationen und Fachbegriffen konfrontiert.      Ganzen Artikel...

Fachzeitschriften aus dem Themenbereich Kosmetik Interessante Fachzeitschriften aus dem Themenbereich Kosmetik im Kurzportrait Mit dem Themen Aussehen und Schönheit beschäftigen sich die Menschen schon seit jeher und auch wenn sich die Schönheitsideale immer wieder ändern, so war und ist es doch immer ein Anliegen der Menschen, möglichst gut und gepflegt auszusehen.  Heute geht es bei der Kosmetik aber nicht mehr nur darum, sich selbst möglichst optimal in Szene zu setzen, sondern gleichzeitig sollen die Anwendungen und Behandlungen den Wohlfühlfaktor steigern und ein entspannendes und erholendes Gegengewicht zum Alltagsstress bilden.    Ganzen Artikel...



Fachtitel und Presse Fachtitel und die Presse Fachtitel und Presse können sicher für jedes Unternehmen eine besondere Werbung sein. Deshalb sind viele Unternehmen auch sehr daran interessiert, in Fachmagazinen als „Beispiele“ für gute Leistungen benannt zu werden. Dies sorgt nicht nur für ein höheres Prestige bei den potentiellen Kunden sondern auch für einen höheren Bekanntheitsgrad. Aber die Presse veröffentlicht in ihren Berichten sicher nicht nur „Neuigkeiten“ von Unternehmen. Viele Zeitschriften und Zeitungen spezialisieren sich auf Fachtitel zu einem bestimmten Thema. Dabei sind medizinische Veröffentlichungen genau so wichtig, wie Neuigkeiten zum Weltall oder sonstigen Themen in denen geforscht wird. Während Fachtitel zum Thema „Bundespolitik“ immer mehr Menschen schlicht langweilen, weil sie vor der aktuellen Situation resigniert haben, gilt das aktuelle Interesse der Presse, sehr der internationalen Politik und vor allem den Finanzen. Zu den politischen Themen, über die aktuell viele verschiedene Fachtitel veröffentlicht werden, ist sicher das angespannte Verhältnis der chinesischen Regierung zu den tibetischen Mönchen und den Menschen aus diesem alten Königreich. Aber auch die politischen Unruhen die in vielen Teilen der Welt, durch die steigenden Lebensmittelpreise ausgebrochen sind, finden sich in so manchem Fachartikel wieder. Analysen und ReportagenSicher könnte man hier eher auch von „Reportagen“ anstatt von Fachtiteln sprechen. Viel häufiger findet man fachliche Analysen, die sich mit der Entwicklung der Weltwirtschaft beschäftigen. Besonders der sinkende Wert des US-Dollars, macht vielen Unternehmen zu schaffen und ist deshalb für viele Fachtitel von Interesse.Auf der anderen Seite, gibt es natürlich auch Unternehmen, die von diesem Kurs profitieren können, worüber in ganz anderen Artikeln berichtet wird.Für die Presse gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, bei der Wahl der Artikel. Fachartikel kann man wohl diejenigen nennen, die mit viel Mühe recherchiert werden, um die Leser über die verschiedensten wissenswerten Dinge im Alltag und der Forschung zu informieren. Die Leser solcher Fachtitel, sind dabei aber nicht nur Laien, sondern oft auch selbst Wissenschaftler und Forscher, die sich über die Erfolge und Arbeiten ihrer Kollegen oder schlicht anderer Wissenschaftsbereiche informieren.  Ganzen Artikel...

Suche
Populäre Artikel
Anzeigen
Fachzeitschrift Spezial

Fachzeitschriften aus den Fachgebieten Germanistik und Linguistik

Fachzeitschriften aus den Fachgebieten Germanistik und Linguistik 

Die Germanistik beschäftigt sich mit der deutschen Sprache in all ihren Facetten. Dabei widmet sich die Wissenschaft sowohl den Wurzeln als auch den Entwicklungen und der Gegenwart. Hier sind Fachzeitschriften aus dieser Disziplin.

 

 

 

 

 

Die Germanistik gliedert sich in drei Teilgebiete. Da wäre zum einen die ältere Literatur und Sprache. Zum anderen bildet die neuere deutsche Literatur, die die Strömungen und Gattungen ab dem 16. Jahrhundert behandelt, eine Unterdisziplin. Das dritte Teilgebiet ist die Linguistik, die sich mit der Sprache als solches und ihrem Aufbau beschäftigt.

 

Fachzeitschriften aus diesem Fachgebiet dokumentieren wissenschaftliche Erkenntnisse und aktuelle Forschungsergebnisse. Sie beleuchten die verschiedenen literarischen Gattungen und Strömungen, diskutieren Aspekte der Germanistik und hinterfragen Lehransätze.

 

Sie beobachten die Entwicklung der Sprache, verfolgen den Sprachgebrauch und untersuchen das Sprachverständnis. Dabei richtigen sich die Fachzeitschriften in erster Linie an Studierende, Lehrkräfte und Wissenschaftler. Denn die Fachzeitschriften wollen nicht nur informieren, sondern verstehen sich auch als Plattformen für den Wissensaustausch und für Diskussionen.

 

 

 

Die folgende Übersicht stellt einige Fachzeitschriften aus den Fachgebieten Germanistik und Linguistik im Kurzportrait vor:

 

Colloquia Germanica versteht sich als ein Forum, das die internationalen Beziehungen in der germanistischen Literatur- und Kulturwissenschaft fördern und stärken möchte. Als internationale Fachzeitschrift veröffentlicht das Fachmedium Aufsätze, Beiträge, Fachartikel und Rezensionen von Wissenschaftlern aller Nationalitäten. Dabei erscheinen die Beiträge auf Deutsch und auf Englisch. Berichte über den aktuellen Stand der Forschung finden ebenso ihren Platz in der Fachzeitschrift wie Beobachtungen zu den Tendenzen in der Wissenschaft und den Strömungen in der Lehre weltweit. Inhaltlich greift die Fachzeitschrift sowohl individuelle Beiträge als auch Aufsätze zu ausgewählten Themenschwerpunkten auf. Die Fachzeitschrift wird quartalsweise herausgegeben.  

 

 

 

Die Deutsche Sprache widmet sich der germanistischen Linguistik in all ihren Facetten und Teilbereichen. Namhafte Sprachwissenschaftler melden sich in Aufsätzen und Fachartikeln zu Wort. Beiträge informieren über aktuelle Forschungsergebnisse, diskutieren Thesen und hinterfragen wissenschaftliche Ansätze. Dokumentationen berichten über neue Entwicklungen, Trends und Strömungen, während breitgefächerte Abhandlungen neue Publikationen besprechen.  

 

 

 

Germanistik gehört zu den wichtigsten und renommiertesten Wissenschaftsorganen für deutsche Sprache und Literatur, inklusive der Randgebiete. Dabei spannt die Fachzeitschrift den Bogen von der Wissenschaftsgeschichte und der germanischen Altertumskunde über alle historischen Sprachstufen und deutschen Dialekte hinweg bis hin zur deutschen Sprache der Gegenwart und Deutsch als Fremdsprache. Daneben bilden die allgemeinen Literaturwissenschaften, die Sprachästhetik und die Rhetorik inhaltliche Schwerpunkte. Die Fachzeitschrift erscheint in zwei Doppelheften jährlich. 

 

 

 

Kritische Ausgabe - Zeitschrift für Germanistik und Literatur ist eine Fachzeitschrift, die an der Uni Bonn herausgegeben wird. Die Beiträge in der Fachzeitschrift werden einerseits von Studenten der Uni und andererseits von Lehrkräften und Kulturschaffenden verfasst. Dabei beschäftigt sich jede Ausgabe mit einem thematischen Schwerpunkt aus dem Bereich der Germanistik und der Literatur. Die Fachzeitschrift erscheint in zwei Ausgaben pro Jahr. 

 

 

 

literatur für leser möchte dazu anregen, sich auf die poetischen Besonderheiten und die historischen Eigentümlichkeiten von literarischen Texten einzulassen und sich interpretierend mit ihnen auseinanderzusetzen. Die Fachzeitschrift fühlt sich keiner Schule verpflichtet, sondern folgt der methodischen Offenheit. Sie bietet inspirierende, spannungsvolle und kontrastreiche Thesen an und schafft ein Forum, um diese Thesen zu hinterfragen und zu diskutieren. Die Fachzeitschrift beschäftigt sich kontinuierlich mit der zeitgenössischen Literatur, versteht sich aber nicht als Rezensionsorgan. Stattdessen möchte sie dazu auffordern, nationale Philologien hinter sich zu lassen und sich bewusst mit der Literatur in all ihren Facetten zu beschäftigen. Konsequenterweise ist es den Herausgebern deshalb ein Anliegen, gestandene und angehende Wissenschaftler zur Mitarbeit zu ermutigen. Dabei werden in der Fachzeitschrift, die quartalsweise erscheint, ausschließlich Originalbeiträge veröffentlicht.   

 

spiel stellt allen Wissenschaftlern, die die Literaturwissenschaft als Sozialwissenschaft mit einer empirischen Arbeitsweise und einer kritischen Argumentation begreifen, eine Plattform für Veröffentlichungen und Diskussionen zur Verfügung. Dabei beschränkt sich die Fachzeitschrift aber keinesfalls nur auf diesen Ansatz. Vielmehr widmet sich die Fachzeitschrift auch Fragestellungen der traditionellen Philologien, wenn diese in einem Bezug zu den Theorien oder den Methoden einer empirischen Literaturwissenschaft stehen. Das Fachmedium kommt zweimal pro Jahr heraus. 

 

 

 

Sprachreport sammelt Informationen und Meinungen zur deutschen Sprache. Fachartikel informieren über aktuelle Forschungsergebnisse, Beiträge berichten über angesagte Themen aus dem Bereich der germanistischen Sprachwissenschaft. Aufsätze widmen sich den Entwicklungen und Tendenzen der Gegenwartssprache, beleuchten die Sprachkultur und hinterfragen das Sprachverständnis. Ihre Zielgruppe findet die Fachzeitschrift vor allem im Bürger, Lehrer, Journalisten oder Politiker, der sich für die deutsche Sprache interessiert und wissen will, was gerade im Blickfeld der Germanisten und Linguisten ist. Dabei beinhaltet die Fachzeitschrift, die vierteljährlich erscheint, Beiträge vom Institut für Deutsche Sprache sowie von in- und ausländischen Hochschulen. 

 

 

 

ZDL - Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik wurde bereits im Jahre 1900 als Fachzeitschrift für deutsche Mundarten gegründet. 1969 ist die Linguistik dazugekommen. Die Fachzeitschrift, die in drei Ausgaben pro Jahr erscheint, bietet Fachartikel, Aufsätze, Diskussionen, Rezensionen, Berichte von Tagungen und Fachkonferenzen sowie Nachrichten und einen Terminkalender. Das wissenschaftliche Niveau wird durch das Peer-Review-Verfahren sichergestellt, dem alle Beiträge unterzogen werden. Veröffentlicht werden die Beiträge in deutscher und englischer Sprache. 

 

 

 

ZGL - Zeitschrift für Germanistische Linguistik stellt die deutsche Sprache der Gegenwart und der Geschichte in den Mittelpunkt. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Sprache, die derzeit als Standard gesprochen wird. Die Fachzeitschrift veröffentlicht Aufsätze und Fachartikel über relevante Fragestellungen, diskutiert Forschungsergebnisse und berichtet über neue Erkenntnisse und aktuelle Strömungen. Außerdem informiert sie über wichtige Publikationen und kommentiert ausgewählte Bücher. Abgerundet wird das Informationspaket durch eine umfangreiche Liste mit Büchern und Inhaltsangaben zu wissenschaftlichen Arbeiten aus rund 50 internationalen Fachzeitschriften.

 

 

Mehr Fachtitel, Fachpresse, Tipps und Ratgeber:

  • Fachzeitschriften zum Thema Börse und Aktien
  • Fachzeitschriften rund um Medienwissenschaften
  • Fachzeitschriften zum Thema Heizung, Klima und Energie
  • Fachzeitschriften aus dem Fachbereich Bankwesen
  • Fachzeitschriften zu Archäologie und Altertum
  • Fachzeitschriften Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit
  •  

    Thema: Fachzeitschriften aus den Fachgebieten Germanistik und Linguistik

     
    < Prev   Next >
    Teilen
    Bookmark and Share
    Fachzeitschriften News
    PDF-Dateien

    PDF Fachzeitschriften

    Grafiken
    Grafiken, Tabellen und Diagramme
    Themen
    Deutsche Fachzeitschriften
    Fachartikel
    Industrie Fachzeitschrift
    Fachzeitschrift Handwerk
    Einzelhandel Fachzeitschrift
    Medizinische Fachzeitschriften
    Fachzeitschriften Verlag
    Fachzeitschriften International
    Impressum - Datenschutz
    Verzeichnis
    Zeitschriften Blog
    Leser-Kommentare
    Restauration von Bau...
    Tipps fuer Inserate ...
    Uebersicht zu Esoter...
    Kommunikation mit Ve...
    Die Analyse
    Pressethemen
    Fachzeitschriften rund um die Baubranche
    Lesenswerte Fachzeitschriften rund um die Baubranche Egal ob ein Haus gebaut, eine Brücke errichtet, eine Straße saniert oder ein...
    Theologische Fachzeitschriften
    Theologische Fachzeitschriften Theologie meint die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der Bibel und den Religionen. Auch in einer...
    Fachzeitschriften zum Thema Lebensmittel und Ernährung
    Fachzeitschriften zum Thema Lebensmittel und Ernährung Was gehört zu einer gesunden Ernährung? Was bedeutet, sich ausgewo...
    Fachzeitschriften aus dem Fachbereich Versicherungswirtschaft
    Fachzeitschriften aus dem Fachbereich Versicherungswirtschaft Versicherungen nehmen sowohl im beruflichen als auch im privaten Leben eine wi...
    Fachzeitschriften zu Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit
    Fachzeitschriften zu Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit Berufsbekleidung und persönliche Schutzausrüstung, sichere Maschinen...
    Anzeigenformate in Fachzeitschriften
    Übersicht möglicher Anzeigenformate in Fachzeitschriften Fachzeitschriften kennzeichnen sich, vereinfacht erklärt, in erster...
    Fachzeitschriften aus dem Themenfeld Pflege 1
    Interessante Fachzeitschriften aus dem Themenfeld Pflege, 1. Teil Die Gesellschaft wird immer älter. Veränderte Lebensumstän...
    Link-Empfehlung
    Fachjournalisten Verband
    Journalisten-Verband
    Foto Journalisten Verband
    International Presseausweise
    dpa
    Presserecht
    Presserat
    Fachpresse Verband
    Autoren & Betreiber Artdefects Media Verlag
    http://www.deutsche-fachzeitschriften.de, Powered by Joomla!and designed by SiteGround web hosting