Deutsche Fachzeitschriften arrow Zeitschriften Blog arrow Fachzeitschriften zur Germanistik
Cookies - Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige davon sind essenziell, während andere diese Webseite und ihre Nutzererfahrung verbessern, wie externe Medien, Statistiken und relevante Anzeigen.Akzeptieren & Datenschutzerklärung-/- Nein
mehr Artikel
Fachzeitschriften rund ums Büro Fachzeitschriften rund ums Büro   Viele Menschen verbringen einen Großteil ihrer Arbeitszeit am Schreibtisch. Damit dort vernünftig gearbeitet werden kann, ist die entsprechende Ausstattung notwendig. Dazu gehören nicht nur die Büromöbel und die Bürotechnik, sondern auch Kleinigkeiten wie Stifte, Papier oder Büroklammern. Ein ergonomisch gestalteter Arbeitsplatz beugt körperlichen Beschwerden vor, die das lange Sitzen und der stetige Blick auf den Bildschirm verursachen können.  Ganzen Artikel...

Fachzeitschriften Wohnungswirtschaft und Immobilienwirtschaft Interessante Fachzeitschriften aus dem Fachbereich Wohnungswirtschaft und Immobilienwirtschaft  Immobilien gelten als sichere Geldanlage und solider Baustein für die Altersvorsorge. Doch auch der Wert einer Immobilie verändert sich mit der Zeit. Bei einer positiven Entwicklung gewinnt eine Immobilie an Wert, im umgekehrten Fall drohen Wertverluste.      Ganzen Artikel...

Finanz-Fachzeitschriften Kapital und Investment Kurzportraits zu spannenden Finanz-Fachzeitschriften aus dem Bereich Kapital und Investment  Wer in der Wirtschaft oder auf dem Kapitalmarkt tätig ist, ist auf aktuelle, konkrete und fundierte Informationen angewiesen, um die richtigen Entscheidungen zur richtigen Zeit treffen zu können.  Fachzeitschriften aus dem Bereich Kapital, Finanzen und Investment möchten diesem Anspruch gerecht werden und ihre Leser mit dem notwendigen Fach- und Hintergrundwissen versorgen.      Ganzen Artikel...

Fachzeitschriften aus dem Fachbereich Sozialarbeit Fachzeitschriften aus dem Fachbereich Sozialarbeit  Hinter dem Stichwort Sozialarbeit steckt ein sehr breitgefächertes Themenfeld. Es umfasst die Sozialwissenschaften, die Sozialversicherungen, die Sozialpolitik und das Sozialrecht ebenso wie die Sozialpädagogik und die soziale Arbeit vor Ort, mit Kindern und Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren und Behinderten.       Ganzen Artikel...



Garten Fachzeitschriften Fachzeitschriften für den Garten  Der Garten ist, vor allem für Menschen die in einer Stadt wohnen, ein Ort in dem die Natur auf ganz individuelle und schöne Weise zur Blüte gebracht werden soll. Was dabei alles möglich ist, kann man sicher aus vielen Quellen erfahren.Fachzeitschriften die sich jedoch mit jeder Saison melden und über aktuelle Termine und neueste Tipps und Trends informieren sind oft eine feste Grundausstattung für Gartenliebhaber. Ob es nun um die ersten Arbeiten im Frühjahr geht, die Pflege im Sommer oder die letzten Vorbereitungen für den Winter.   Ganzen Artikel...

Suche
Populäre Artikel
Anzeigen
Fachzeitschrift Spezial

Fachzeitschriften zur Germanistik

Fachzeitschriften zur Germanistik

 

Die Germanistik gliedert sich in drei Hauptdisziplinen. Das sind zum einen die Altgermanistik oder auch germanistische Mediävistik, die sich mit der deutschen Sprache und Literatur ab den Anfängen bis ins 16. Jahrhundert befasst, und zum anderen die Neuere Deutsche Literatur ab dem 16. Jahrhundert. Als dritte Teildisziplin kommt die Linguistik dazu, die den formalen Aufbau der Sprache erforscht.

Ergänzt werden diese Disziplinen durch verschiedene Teilfächer und Strömungen, so zum Beispiel Didaktik, Kommunikation, Rhetorik oder Auslandsgermanistik. Insgesamt erforscht, dokumentiert und lehrt die Germanistik die historischen und gegenwärtigen Formen der deutschen Sprache und der deutschsprachigen Literatur. Aus diesem Grund wird die Germanistik auch als die Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft bezeichnet.

Fachzeitschriften aus diesem Bereich berichten über Forschungsergebnisse und neue Erkenntnisse. Sie informieren über Forschungsgebiete und besprechen relevante Aspekte. Gleichzeitig verstehen sie sich als Plattformen für den Meinungsaustausch und die interdisziplinäre Zusammenarbeit. Wir stellen einige Fachzeitschriften zur Germanistik vor!

 

Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen

Im Jahr 1846 gegründet, ist das Archiv die älteste neuphilologische Fachzeitschrift, die noch auf dem Markt ist. Sie versteht sich als ein international geprägtes Fachorgan für Germanistik, Anglistik, Romanistik und Komparatistik.

Aufsätze, Fachbeiträge, Abhandlungen und ein umfangreicher Teil mit Rezensionen tragen der Vielfalt der Fachdisziplinen Rechnung und informieren sowohl über den aktuellen Stand der Forschung als auch über neue Tendenzen. Mit dem Ziel, die interdisziplinäre Zusammenarbeit zu fördern, fließt in die Inhalte neben der literaturwissenschaftlichen Forschung auch die Sprachwissenschaft ein.

Die Fachzeitschrift erscheint in zwei Ausgaben pro Jahr, publiziert wird auf Deutsch, Englisch und in den romanischen Sprachen. Das Peer-Review-Verfahren garantiert die hohe Qualität der Beiträge.

 

Colloquia Germanica

Die Colloquia Germanica möchte ein Forum für die internationalen Beziehungen innerhalb der germanistischen Kultur- und Literaturwissenschaften sein. Wissenschaftler aller Nationalitäten finden mit der Fachzeitschrift ein Organ, in dem sie Aufsätze, Fachbeiträge und Rezensionen veröffentlichen können. Um der internationalen Prägung gerecht zu werden, erscheinen die Beiträge auf Deutsch und Englisch.

In vier Ausgaben pro Jahr berichtet die Fachzeitschrift über den aktuellen Stand der Forschung. Außerdem informiert sie über aktuelle Tendenzen in der Wissenschaft und relevante Strömungen in der Lehre.

 

Deutsche Sprache

Die Sprachwissenschaft spezialisiert sich immer stärker und verzweigt sich zunehmend in neue Teildisziplinen. Aus diesem Grund braucht sie ein Fachorgan, das die auseinander driftenden Forschungsfelder miteinander verbindet. Die Fachzeitschrift Deutsche Sprache will ein Forum bereitstellen, in dem in- und ausländische Sprachwissenschaftler aktuelle Forschungsergebnisse aus der Linguistik erfahren und diskutieren.

In vier Ausgaben pro Jahr behandeln die Aufsätze, Fachartikel und Rezensionen alle Teilgebiete der germanistischen Linguistik. Berichte dokumentieren die Entwicklungen, Fachbeiträge stellen neue Publikationen vor. In jedem Jahr gibt es außerdem ein Themenheft, das sich intensiv mit einem Bereich der deutschen Sprache auseinandersetzt. Die Peer Review, eine anonyme, doppelte Begutachtung vor der Veröffentlichung, stellt die Qualität der Inhalte sicher.

 

Germanistik

Die Germanistik ist das zentrale bibliographische Berichtsorgan der deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft sowie deren Randgebiete. Mit vier Ausgaben pro Jahr möchte die Fachzeitschrift Wissenschaftlern, Lehrenden und Studierenden ein Arbeitsinstrument an die Hand geben.

Dazu beobachtet die Fachzeitschrift relevante Neuerscheinungen aus dem weiten Feld der Germanistik auf internationaler Ebene und bündelt diese flächendeckend. Neben den grundlegenden germanistischen Disziplinen berücksichtigt die Fachzeitschrift auch neuere Teilbereiche wie zum Beispiel Deutsch als Fremdsprache oder Dialektologie. Arbeiten aus anderen Disziplinen wie etwa der Medienwissenschaft, der Theologie oder der Geschichtsforschung, die Berührungspunkte mit germanistischen Fragestellungen haben, werden ebenfalls einbezogen.

 

Geschichte der Germanistik

Die Praxis einer Wissenschaft schließt immer auch die historische Reflexion ein. Aus diesem Grund widmet sich die gleichnamige Fachzeitschrift der Erforschung der Geschichte der Germanistik. Einmal pro Jahr bündelt die Fachzeitschrift dafür Aufsätze, Referate, Dokumentationen und Diskussionen. Eine vollständige Bibliographie, Quellenverzeichnisse und wichtige Entwicklungen im Fach runden die Inhalte ab.

 

Zeitschrift für deutsche Philologie

Die Zeitschrift für deutsche Philologie wurde 1868 gegründet. Pro Jahr erscheinen vier Ausgaben und ein Sonderheft, die sich in der disziplinären Ausrichtung abwechseln. So orientieren sich die Themen einmal an der älteren deutschen Literatur und Sprachgeschichte und einmal an der neueren deutschen Literatur.

Durch den redaktionellen Wechsel trägt die Fachzeitschrift nicht nur dem veränderten Selbstverständnis des Fachs und dem erweiterten Begriff der Philologie Rechnung, sondern deckt sowohl sachlich als auch methodisch ein breites Spektrum innerhalb der germanistischen Forschung ab. Dazu veröffentlicht die Fachzeitschrift Abhandlungen, Aufsätze und Fachbeiträge, die vor einer Veröffentlichung das Peer-Review-Verfahren durchlaufen. Doch auch Kurztexte, Rezensionen, Diskussionen und Berichte von Tagungen gehören zu den Inhalten.

 

Zeitschrift für Germanistik

Mit dem Selbstverständnis eines Forums für internationale Germanistik diskutiert die Fachzeitschrift Fragestellungen zur Geschichte der deutschsprachigen Literatur und der Gegenwartsliteratur. Sie befasst sich mit neuen Theorieansätzen und hinterfragt aktiv die Perspektiven des Fachs.

Die Fachzeitschrift veröffentlicht Abhandlungen und Aufsätze, Referate, Fachartikel aus der Forschung und Diskussionsbeiträge. Daneben gibt es Kurztexte, Dossiers und einen ausführlichen Teil mit Rezensionen. Die Fachzeitschrift erscheint in drei Ausgaben pro Jahr.

 

ZGL – Zeitschrift für germanistische Linguistik

Die ZGL widmet sich in drei Ausgaben jährlich der deutschen Sprache in der Geschichte und der Gegenwart mit all ihren Ausprägungen. Den thematischen Schwerpunkt bildet aber die gegenwärtige Standardsprache.


Berichte informieren über neue Erkenntnisse und wichtige Entwicklungen im Fach, Aufsätze und Abhandlungen vermitteln Fachwissen. Diskussionen setzen sich mit relevanten Fragestellungen auseinander, Kommentare gehen auf ausgewählte Bücher ein. Dazu kommt eine Liste mit Neuerscheinungen. Außerdem veröffentlicht die ZGL Zusammenfassungen von interessanten Publikationen aus rund 50 internationalen Fachzeitschriften.

Mehr Ratgeber, Tipps und Anleitungen: 

 

 
< Prev   Next >
Teilen
Bookmark and Share
Fachzeitschriften News
PDF-Dateien

PDF Fachzeitschriften

Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Themen
Deutsche Fachzeitschriften
Fachartikel
Industrie Fachzeitschrift
Fachzeitschrift Handwerk
Einzelhandel Fachzeitschrift
Medizinische Fachzeitschriften
Fachzeitschriften Verlag
Fachzeitschriften International
Impressum - Datenschutz
Verzeichnis
Zeitschriften Blog
Leser-Kommentare
Restauration von Bau...
Tipps fuer Inserate ...
Uebersicht zu Esoter...
Kommunikation mit Ve...
Die Analyse
Pressethemen
Fachzeitschriften aus dem Bereich Wohnen, Möbel und Deko
Übersicht: Fachzeitschriften aus dem Bereich Wohnen, Möbel und Deko Eine Wohnung oder ein Haus ist weit mehr als nur ein Dach &uum...
Aktuelle Fachzeitschriften Transport und Logistik
Übersicht: Aktuelle Fachzeitschriften aus dem Bereich Transport und Logistik Von der Globalisierung profitieren nicht nur die Wirtschaf...
Fachzeitschriften aus dem Fachbereich Bankwesen
Übersicht: Fachzeitschriften aus dem Fachbereich Bankwesen Aktuelle Branchenentwicklungen, die Währungs- und Geldpolitik, Marketin...
Aktuelle Fachzeitschriften rund ums Arbeitsrecht
Aktuelle Fachzeitschriften rund ums Arbeitsrecht Viele juristische Fachbereiche sind hauptsächlich für Juristen der entsprechenden...
Fachzeitschriften zum Fachthema Kunststoff und Plastik
Fachzeitschriften zum Fachthema Kunststoff und Plastik Kaum ein Werkstoff wird so vielseitig eingesetzt wie Kunststoff. Doch die Entwicklung...
Fachzeitschriften Heilpädagogik und Rehabilitation
Interessante Fachzeitschriften aus dem Bereich Heilpädagogik und Rehabilitation Das Leben und Arbeiten mit behinderten Menschen ist je...
Theologische Fachzeitschriften
Theologische Fachzeitschriften Als Theologie wird die Auseinandersetzung mit der Bibel und den Religionen auf wissenschaftlicher Ebene b...
Link-Empfehlung
Fachjournalisten Verband
Journalisten-Verband
Foto Journalisten Verband
International Presseausweise
dpa
Presserecht
Presserat
Fachpresse Verband
Autoren & Betreiber Artdefects Media Verlag
http://www.deutsche-fachzeitschriften.de, Powered by Joomla!and designed by SiteGround web hosting