Deutsche Fachzeitschriften arrow Zeitschriften Blog arrow Fachzeitschriften für den Mittelstand
Cookies - Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige davon sind essenziell, während andere diese Webseite und ihre Nutzererfahrung verbessern, wie externe Medien, Statistiken und relevante Anzeigen.Akzeptieren & Datenschutzerklärung-/- Nein
mehr Artikel
Fachzeitschriften aus dem Bereich Wohnen, Möbel und Deko Übersicht: Fachzeitschriften aus dem Bereich Wohnen, Möbel und Deko Eine Wohnung oder ein Haus ist weit mehr als nur ein Dach über dem Kopf. Heutzutage geht es nicht mehr nur darum, nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause zu kommen, schnell etwas in der praktischen Küche zu essen, sich im funktionalen Bad zu waschen und sich nach einem kurzen Stopp auf der Couch ins Bett zu legen. Stattdessen spielt sich ein Großteil der Freizeit in den eigenen vier Wänden ab.       Ganzen Artikel...

Magazine der Industrieverbaende Auflistung bekannter Magazine der Industrieverbände  Der Begriff Industrieverband bezeichnet einen häufig bundesweit tätigen Berufsverband, in dessen Rahmen sich verschiedene Branchen eines Industriezweiges zusammengeschlossen haben. Beispiele hierfür sind der Bundesverband der Deutschen Industrie e.V., der Gesamtverband der Deutschen Textil- und Modeindustrie e.V., der Industrieverband Wirtschaftsvereinigung Stahl e.V. oder auch regionale Industrieverbände wie beispielsweise die Industrieverbände Neustadt an der Weinstraße e.V. Dabei übernimmt ein Industrieverband unterschiedliche Aufgaben und Funktionen.   Ganzen Artikel...

6 Fachzeitschriften zum Thema Schmuck und Uhren 6 Fachzeitschriften zum Thema Schmuck und Uhren   Schon in der Antike übten Gold, Silber und Edelsteine eine besondere Faszination auf die Menschen aus. Die alten Ägypter zum Beispiel schnitzten Skarabäen aus Saphiren und fassten diese in Gold ein. Auch die Römer und die Griechen trugen Schmuck als Zierde, Statussymbol oder Glücksbringer. Bis in die Neuzeit hinein waren Gold- und Silbermünzen vielerorts ein gängiges Zahlungsmittel. Auch heute noch haben Schmuck und Uhren nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Die filigranen Stücke, die in aufwändiger und mühevoller Kleinstarbeit entstehen, lassen Goldschmiede und Uhrmacher zu meisterlichen Künstlern ihres Faches werden.  Ganzen Artikel...

Fachzeitschriften für Sicherheit und Rettungswesen Interessante Fachzeitschriften für Sicherheit und Rettungswesen Ob Unfall, Brand, Überschwemmung, Straftat oder ein anderer Notfall: Meist dauert es nur wenige Minuten, bis die Einsatzkräfte vor Ort sind. Tag für Tag stehen unzählige Einsatzkräfte bereit, um zu helfen, zu retten, zu schützen oder jemanden aus einer misslichen Lage zu befreien.      Ganzen Artikel...



Finanz-Fachzeitschriften Kapital und Investment Kurzportraits zu spannenden Finanz-Fachzeitschriften aus dem Bereich Kapital und Investment  Wer in der Wirtschaft oder auf dem Kapitalmarkt tätig ist, ist auf aktuelle, konkrete und fundierte Informationen angewiesen, um die richtigen Entscheidungen zur richtigen Zeit treffen zu können.  Fachzeitschriften aus dem Bereich Kapital, Finanzen und Investment möchten diesem Anspruch gerecht werden und ihre Leser mit dem notwendigen Fach- und Hintergrundwissen versorgen.      Ganzen Artikel...

Suche
Populäre Artikel
Anzeigen
Fachzeitschrift Spezial

Fachzeitschriften für den Mittelstand

Fachzeitschriften für den Mittelstand

 

Nach quantitativen Kriterien zählen kleine und mittelgroße Unternehmen zum Mittelstand. Ausgehend von qualitativen Kriterien handelt es sich um mittelständische Unternehmen, wenn der Inhaber oder seine Familienangehörigen mindestens die Hälfte der Unternehmensanteile halten und der Geschäftsführung angehören. Der Mittelstand besteht also aus eigentümer- und familiengeführten Unternehmen.

Dabei wird der Mittelstand hierzulande gerne als Motor der Wirtschaft bezeichnet. Und das kommt nicht von ungefähr. Denn rund 95 Prozent aller umsatzsteuerpflichtigen Unternehmen in Deutschland sind mittelständische Unternehmen. Sie erwirtschaften etwa 40 Prozent aller Unternehmensumsätze, stellen knapp 60 Prozent aller Arbeitsplätze und bilden über 80 Prozent der Azubis aus.

Doch der Mittelstand hat nicht nur eine große unternehmerisch-wirtschaftliche Bedeutung. Vielmehr steht er für eine Kultur und eine Organisationsform, die die Gesellschaft selbstständig umsetzt und von Generation zu Generation weitergibt. Als Erfolgsprinzip und Lebenseinstellung hat der Mittelstand als Begriff daher in viele verschiedene Sprachen Einzug gehalten.  

Allerdings funktioniert auch der Mittelstand nicht von alleine. Die Unternehmen müssen genauso Schritt halten, sich an Entwicklungen anpassen und mit dem weltweiten Konkurrenzdruck zurechtkommen wie Großkonzerne. Das notwendige Wissen dazu steuern Fachzeitschriften bei. Sie erklären Hintergründe, berichten über Trends und beobachten die Märkte. In der folgenden Übersicht stellen wir ein paar Fachzeitschriften für den Mittelstand vor.

 

Der Handel

versteht sich als Wirtschaftsmagazin für die gesamte mittelständische Handelsbranche. Die Zielgruppe sind Inhaber und Verantwortliche mittelständischer Handelsunternehmen. Mit jeder monatlichen Ausgabe möchte die Fachzeitschrift ihre Leser bei einer erfolgreichen Unternehmensführung unterstützen. Dafür erklärt und hinterfragt die Fachzeitschrift aktuelle Entwicklungen. Dazu kommen Berichte und konkrete Handlungsempfehlungen rund um relevante Themen aus dem Alltag im Unternehmen. News aus der Branche, Daten und Fakten, Hintergründe und Trends runden das Inhaltsspektrum ab.

 

Der Mittelstand.

kam im Jahr 2002 auf den Markt und zählt heute zu den führenden deutschen Fachzeitschriften seiner Art. Als Unternehmermagazin des Bundesverbandes Mittelständische Wirtschaft versorgt es den unternehmerischen Mittelstand praxisnah und kompetent mit aktuellen Informationen. Die Wirtschaftspolitik in Deutschland, Europa und weltweit, unternehmensorientierter Service sowie Kultur bilden die Themenschwerpunkte des redaktionellen Konzepts. Dazu kommen aktuelle Berichte und News aus dem Verband. Die Fachzeitschrift erscheint in sechs Ausgaben pro Jahr.

 

Die Deutsche Handwerks Zeitung

erscheint im Zwei-Wochen-Takt. Als offizielles Mitteilungsorgan von 23 Handwerkskammern und dem Baden-Württembergischen Handwerkstag erreicht sie über 470.000 Handwerksbetriebe sowie klein- und mittelständische Unternehmen. Damit zählt sie zu den größten Publikationen im mittelständischen Handwerk in Deutschland. Fachbeiträge informieren über aktuelle Entwicklungen in der Wirtschafts-, Finanz- und Sozialpolitik. Redakteure und Korrespondenten in Berlin und Brüssel halten die Leser über Trends und Entscheidungen, die für den Mittelstand relevant sind, auf dem Laufenden. Abgerundet wird das Infopaket durch Interviews und Analysen von namhaften Größen aus Wirtschaft und Politik.

 

handwerk magazin

ist das einzige branchenübergreifende Wirtschaftsmagazin für mittelständische Handwerksunternehmen, das bundesweit erscheint. Monat für Monat liefert die Fachzeitschrift Informationen, die speziell den Belangen des Handwerks Rechnung tragen und bei einer noch besseren Unternehmensführung helfen. Die Schwerpunkte bilden die Themen Geld, Kalkulation, Steuern, Management, Marketing, Personal, EDV und Vorsorge. Ausgearbeitet von kompetenten Profis und erfahrenen Praktikern, anschaulich erklärt und mit konkreten Beispielen untermauert, erhält der Leser praxisnahes Wissen mit großem Nutzwert, das er direkt und leicht in seinem Betrieb umsetzen kann.  

 

IT MITTELSTAND

kümmert sich um ein sehr wichtiges Thema für den Mittelstand, nämlich um die Digitalisierung. Beiträge und Fachartikel gehen ausführlich auf den Aufbau und die Nutzung von IT-Infrastrukturen ein und beleuchten dabei alle relevanten Schritte von der Planung über die Einführung bis hin zum Betrieb. Dabei richtet sich die Aufmerksamkeit stets auf das Kosten-Nutzen-Verhältnis von innovativen Technologien. Produktneuheiten und Entwicklungen, die eine besonders hohe Praxistauglichkeit aufweisen, erhalten viel Raum. Mit Daten, Zahlen und Fakten, aber auch Tabellen und Grafiken bietet die Fachzeitschrift so Verantwortlichen eine gute und schnelle Übersicht über Projektkosten, Laufzeiten und Einsparmöglichkeiten. Die Fachzeitschrift erscheint in zehn Ausgaben jährlich.

 

Markt und Mittelstand

macht es sich zur Aufgabe, die gesamte Arbeitswelt des Mittelstandes abzubilden. Dabei deckt das Themenspektrum die ganze Bandbreite relevanter Themen ab, angefangen bei Strategien über Technologien bis hin zu den Finanzen. Seit 1995 unterstützt die Fachzeitschrift Geschäftsführer und Entscheider in mittelständischen Unternehmen dabei, einen professionellen und guten Job zu machen, wichtige Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und sich strategisch klug auf die Veränderungen vorzubereiten. Dazu veröffentlicht die erfahrene und kompetente Redaktion nur Beiträge, die einen echten Nutzwert haben und dem Leser praxisnahe, direkt nutzbare, aktuelle und erprobte Inhalte vermitteln. Die Fachzeitschrift wird in zehn Ausgaben jährlich herausgegeben. 

 

Methodik

richtet sich an mittelständische Unternehmer und Führungskräfte. In vier Ausgaben pro Jahr vermittelt die Fachzeitschrift Wissen rund um die mittelständische Unternehmensführung und das persönliche Selbstmanagement. Fachbeiträge zeigen auf, wie die Zukunft durch systematisches Planen und zielbewusstes Handeln gestaltet werden kann. Artikel erklären Methoden und Maßnahmen, um die unternehmerischen, beruflichen und persönlichen Ziele zu erreichen. Berichte und Reportagen stellen Konzepte vor und liefern Anregungen für eine langfristig gesicherte Existenz.

 

Die ZfKE - Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship


ist eine wissenschaftlich ausgerichtete Fachzeitschrift. Quartalsweise veröffentlicht die Fachzeitschrift Fachbeiträge aus den Themenbereichen Klein- und Mittelunternehmen, Familienunternehmen, Mittelstand und Entrepreneurship. Dabei müssen die Beiträge einerseits hohen wissenschaftlichen Ansprüchen gerecht werden, andererseits aber auch praxisrelevant sein. Das gilt für empirische und für theoretisch-konzeptionelle Arbeiten gleichermaßen. Inhaltlich steht die Betriebswirtschaft im Vordergrund, doch verwandte Fachgebiete kommen ebenfalls nicht zu kurz.

 

 

Mehr Zeitschriften, Tipps, Ratgeber und Übersichten:

 

 
< Prev   Next >
Teilen
Bookmark and Share
Fachzeitschriften News
PDF-Dateien

PDF Fachzeitschriften

Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Themen
Deutsche Fachzeitschriften
Fachartikel
Industrie Fachzeitschrift
Fachzeitschrift Handwerk
Einzelhandel Fachzeitschrift
Medizinische Fachzeitschriften
Fachzeitschriften Verlag
Fachzeitschriften International
Impressum - Datenschutz
Verzeichnis
Zeitschriften Blog
Leser-Kommentare
Restauration von Bau...
Tipps fuer Inserate ...
Uebersicht zu Esoter...
Kommunikation mit Ve...
Die Analyse
Pressethemen
Golfclub Zeitschriften
Die Golfclub Zeitschriften
Aktuelle Fachzeitschriften rund ums Arbeitsrecht
Aktuelle Fachzeitschriften rund ums Arbeitsrecht Viele juristische Fachbereiche sind hauptsächlich für Juristen der entsprechenden...
Veroeffentlichung von Artikeln in Fachzeitschriften
Die Veröffentlichung von Artikeln in FachzeitschriftenFachzeitschriften, die seit dem frühen 18. Jahrhundert bekannt sind und auch...
Uebersicht historische Fachzeitschriften
Übersicht historische Fachzeitschriften Historische Fachzeitschriften sind ein Organ der Geschichtswissenschaft, durch das es mögl...
Fachzeitschriften zu Kunstgeschichte und Kulturgeschichte
Interessante Fachzeitschriften zu Kunstgeschichte und Kulturgeschichte Sowohl die Kunst als auch die Kultur haben viele verschiedene Gesicht...
Fachzeitschriften zum Thema Reisen
Vorstellung und Übersicht einiger Fachzeitschriften zum Thema Reisen Reisen sind und bleiben nicht nur beliebte Freizeitaktivitäte...
Paintball für Manager
Paintball für Manager
Link-Empfehlung
Fachjournalisten Verband
Journalisten-Verband
Foto Journalisten Verband
International Presseausweise
dpa
Presserecht
Presserat
Fachpresse Verband
Autoren & Betreiber Artdefects Media Verlag
http://www.deutsche-fachzeitschriften.de, Powered by Joomla!and designed by SiteGround web hosting