Cookies - Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige davon sind essenziell, während andere diese Webseite und ihre Nutzererfahrung verbessern, wie externe Medien, Statistiken und relevante Anzeigen.Akzeptieren & Datenschutzerklärung-/- Nein
mehr Artikel
Fachzeitschriften zum Thema Drucktechnik Fachzeitschriften zum Thema Drucktechnik    Um Farbe auf ein Material zu bringen, gibt es eine Vielzahl an möglichen Drucktechniken. Da wäre beispielsweise der klassische Siebdruck, mit dem Papier, Textilien und glatte Untergründe wie etwa Kunststoff bedruckt werden können. Der Flexo- und der Flockdruck, der Tampon- oder der Digitaldruck sind ein paar Beispiele für weitere Druckverfahren. Wer im Druckbereich arbeitet, sollte die nicht nur die verschiedenen Techniken kennen und wissen, wann sich welches Verfahren eignet. Stattdessen sollte er sein Wissen stets auf einem aktuellen Stand halten. Schließlich gibt es auch im Bereich des Drucks regelmäßig Innovationen. Der 3D-Druck etwa ist ein bekanntes Beispiel aus der jüngeren Vergangenheit. Ganzen Artikel...

Die bekanntesten wissenschaftlichen Fachzeitschriften Auflistung der bekanntesten wissenschaftlichen Fachzeitschriften  Insbesondere wissenschaftliche Fachzeitschriften blicken nicht nur auf eine lange Geschichte zurück, sondern nehmen auch eine wichtige Funktion im Hinblick auf die Karriere eines Wissenschaftlers ein. Als Maßstab für die Bedeutung und das Ansehen einer Fachzeitschrift gilt der sogenannte Impact Factor.  Dieser gibt Aufschluss darüber, wie häufig Artikel aus einer Zeitschrift in anderen Zeitschriften zitiert werden. Je höher die Quote der zitierten Artikel im Verhältnis zu den insgesamt veröffentlichten Artikeln ist, desto höher ist auch das Ansehen der Fachzeitschrift.  Ganzen Artikel...

Fachzeitschriften rund um den Rad- und Campingurlaub Lesenswerte Fachzeitschriften rund um den Rad- und Campingurlaub Es muss nicht immer ein Pauschalurlaub mit Hotel sein. Eine Tour mit dem Wohnmobil oder dem Wohnwagen kann eine spannende Alternative sein. Schließlich ist der Reisende so unabhängig. Er muss sich nicht nach den Essenzeiten richten, denn er hat seine eigene Küche an Bord. Auf dem Campingplatz kann er es sich gemütlich machen und wird sicher schnell mit anderen Campern ins Gespräch kommen.      Ganzen Artikel...

Gastronomische Fachzeitschriften Gastronomische Fachzeitschriften   Die Gastronomie umfasst eine große Bandbreite an Dienstleistungen. Der Gast, der ins Restaurant kommt, möchte höflich und zuvorkommend bedient werden. Er will sich in dem Ambiente wohlfühlen und kulinarisch verwöhnt werden. Er erwartet ein Essen, das schnell serviert wird, gut schmeckt und einen angemessenen Preis hat. Überzeugt ihn der Service nicht, wird er vielleicht nicht noch einmal wiederkommen. Doch wie viel Arbeit notwendig ist, um dem Gast einen erstklassigen Service bieten zu können, ist ihm oft nicht bewusst.  Ganzen Artikel...



Fachzeitschriften zum Fachgebiet Fotografie, 2. Teil Übersicht: Fachzeitschriften zum Fachgebiet Fotografie, 2. Teil Kaum ein anderer Bereich hat sich so sehr verändert und weiterentwickelt wie die Fotografie. Wurden früher mit viel Aufwand nur besondere Ereignisse als Fotos festgehalten, kann heute jeder Fotos schießen, selbst bearbeiten und sogar am heimischen Drucker ausdrucken.       Ganzen Artikel...

Suche
Populäre Artikel
Anzeigen
Fachzeitschrift Spezial

Die Zeitschriftenkrise

Die Zeitschriftenkrise und Open Access 

 

Die sogenannte Zeitschriftenkrise entstand dadurch, dass insbesondere seit Mitte der 1990er Jahre die Preise für naturwissenschaftliche, technische und medizinische Fachzeitschriften deutlich anstiegen, während die Etats der Bibliotheken gleich blieben oder gar gekürzt wurden. Um den Einnahmeverlusten durch den Rückgang der Zeitungsabonnements entgegenzuwirken, waren die Verlage gezwungen, die Preise erneut anzuheben, was letztlich dazu führt, dass Wissenschaftler und andere interessierte Leser immer weniger Zugriff auf aktuelle Forschungsinformationen haben.

 

Ein weiterer Faktor, der die Zeitschriftenkrise begünstigst, ist der vermehrte Wechsel von gedruckten hin zu elektronischen Fachzeitschriften. Der Vorteil für die Urheberrechtsinhaber ist dabei, dass sie den Personenkreis, dem Zugriff auf die Inhalte gewährt wird und die Nutzung der Inhalte gezielter kontrollieren können. So sehen einige Lizenzverträge beispielsweise vor, dass der Zugriff auf die elektronischen Fachzeitschriften nur noch Angehörigen von Universitäten möglich ist. Im Gegenzug entstand das Modell des Pay-Per-View, was bedeutet, dass die jetzt ausgeschlossenen Interessierten zwar Einsicht in die Artikel nehmen können, jedoch für jeden Artikel gesonderte Gebühren fällig werden.

 

Die Preispolitik der Verlage 

 

Dafür, dass die Verlage eine derartige Preispolitik betreiben können, gibt es eine recht einfache Erklärung, auch wenn die Verlage eher mit den hohen Kosten für die Peer-Review und das Verlegen argumentieren. Zum einen müssen Wissenschaftler und Forscher auf wichtige Fachzeitschriften zugreifen, um sich über die Entwicklungen in ihrem Fachgebiet zu informieren und auf Grundlage dessen weitere wissenschaftliche Forschungen betreiben zu können. Andererseits sind die Wissenschafter und Forscher darauf angewiesen, selbst möglichst viele Forschungsergebnisse zu veröffentlichen, um ihre Position als angesehener Wissenschaftler zu bewahren.

 

Aus diesem Grund entscheiden auch weniger Marktkriterien darüber, in welcher Fachzeitschrift ein Wissenschaftler seine Artikel veröffentlicht, als vielmehr der Ruf und der Einfluss der jeweiligen Fachzeitschrift. Als Gegenmaßnahme zu dieser Entwicklung sehen Befürworter das Prinzip des sogenannten Open Access. Die Idee dahinter ist, dass die Artikel, die in gedruckten Fachzeitschriften veröffentlich wurden, in Eprint-Archiven, deren Träger beispielsweise Universitäten oder Hochschulen sein sollen, für die Öffentlichkeit zugänglich publiziert werden.

 

Autoren Argument

 

Als Argument für die Autoren wird dabei angeführt, dass Werke, die online abrufbar sind, häufiger wiedergegeben werden als gedruckte Artikel. Allerdings gelten Artikel in einflussreichen, gedruckten Fachzeitschriften im Bezug auf die Beurteilung der wissenschaftlichen Leistung nach wie vor als gewichtiger.  

  

Thema: Die Zeitschriftenkrise 

{mosgoogle}

 
< Prev   Next >
Teilen
Bookmark and Share
Fachzeitschriften News
PDF-Dateien

PDF Fachzeitschriften

Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Themen
Deutsche Fachzeitschriften
Fachartikel
Industrie Fachzeitschrift
Fachzeitschrift Handwerk
Einzelhandel Fachzeitschrift
Medizinische Fachzeitschriften
Fachzeitschriften Verlag
Fachzeitschriften International
Impressum - Datenschutz
Verzeichnis
Zeitschriften Blog
Leser-Kommentare
Restauration von Bau...
Tipps fuer Inserate ...
Uebersicht zu Esoter...
Kommunikation mit Ve...
Die Analyse
Pressethemen
Fachzeitschriften Transport Logistik
Interessante Fachzeitschriften aus dem Bereich Transport, Logistik und Verkehr Der Bereich Transport, Logistik und Verkehr tangiert letztlic...
7 Fachzeitschriften für die Bürobranche
7 Fachzeitschriften für die Bürobranche Viele verbringen den größten Teil ihrer Arbeitszeit am Schreibtisch. Und da...
Fachzeitschriften Arbeitsrecht
Interessante Fachzeitschriften aus dem Bereich Arbeitsrecht Der Bereich Arbeitrecht beschäftigt sich mit solchen Gesetzen, Vorschrifte...
Fachzeitschriften zu Archäologie und Altertum
Fachzeitschriften zu Archäologie und Altertum in der Übersicht Das Altertum ist ein sehr weites Feld mit vielen verschiedenen Face...
Fachzeitschriften zum Thema Ernährung
Übersicht: Fachzeitschriften zum Thema Ernährung Eine gesunde und ausgewogene Ernährung schafft eine wichtige Voraussetzung f...
Chargenkontrolltest
Der Chargenkontrolltest für RDG Verfahren Pro-Check der neue Chargenkontrolltest für die Überprüfung der Reinigungsleis...
Fachzeitschriften rund um Kunststoff und Plastik
Fachzeitschriften rund um Kunststoff und Plastik Ob als Schüssel in der Küche, Gehäuse eines Elektrogeräts, Bauteil...
Link-Empfehlung
Fachjournalisten Verband
Journalisten-Verband
Foto Journalisten Verband
International Presseausweise
dpa
Presserecht
Presserat
Fachpresse Verband
Autoren & Betreiber Artdefects Media Verlag
http://www.deutsche-fachzeitschriften.de, Powered by Joomla!and designed by SiteGround web hosting