Deutsche Fachzeitschriften arrow Zeitschriften Blog arrow Fachzeitschriften Heil- und Sonderpädagogik
Cookies - Datenschutz
Diese Webseite benutzt Cookies. Einwilligen? Akzeptieren & Infos
mehr Artikel
Fachzeitschriften Kunst und Kultur Interessante Fachzeitschriften aus dem Themenbereich Kunst und Kultur In dem Themenbereich Kunst und Kultur finden sich eine Reihe unterschiedlicher Fachzeitschriften, die die vielen Facetten dieses Themas beleuchten, speziell im Hinblick auf einzelne Disziplinen wie Bildende Kunst, Grafik, Bildhauerei oder Restaurierung oder auch fachübergreifend.  Dabei richten sich die Fachzeitschriften sowohl an Künstler und Personen, die sich etwa in Galerien beruflich mit Kunst und Kultur auseinandersetzen, als auch an Interessierte, Kenner und Kunstliebhaber.      Ganzen Artikel...

Anzeigenformate in Fachzeitschriften Übersicht möglicher Anzeigenformate in Fachzeitschriften Fachzeitschriften kennzeichnen sich, vereinfacht erklärt, in erster Linie dadurch, dass sie sich meist aus wissenschaftlichem Hintergrund heraus mit einem fachspezifischen Thema beschäftigen und sich an eine Zielgruppe wenden, für die die Erkenntnisse aus diesem fachspezifischen Bereich von Bedeutung sind.  Durch diese Leserschaft grenzen sie sich damit von Zeitschriften ab, die sich zwar ebenfalls mit einem bestimmten Thema befassen, jedoch weniger auf beruflich bedingte und professionelle Leser als vielmehr auf ein breites Publikum ausgerichtet sind.   Ganzen Artikel...

Uebersicht zu Esoterik-Fachzeitungen Übersicht zu Esoterik-Fachzeitungen Der Begriff Esoterik leitet sich von dem altgriechischen Adjektiv für innerlich ab. Im ursprünglichen Wortsinn handelt es sich bei der Esoterik somit um eine philosophische Lehre, die nur einem bestimmten, in sich geschlossenen Personenkreis zugänglich ist und damit im Gegensatz zum öffentlichen Wissen steht.   Andere traditionelle Wortbedeutungen definieren die Esoterik als einen inneren, spirituellen Erkenntnisweg in Anlehnung an die Mystik oder als Synonym für ein höheres und absolutes Wissen. Im weiteren Sinne umfasst die Esoterik eine Vielzahl unterschiedlicher Lehren und Praktiken, denen jedoch allen eine gewisse Spiritualität gemeinsam ist.      Ganzen Artikel...

Therapeutische Fachzeitschriften Lesenswerte therapeutische Fachzeitschriften aus dem Bereich Kinder, Jugendliche und Familie  Die Familie gehört zu den wichtigsten Gemeinschaften im Leben eines Menschen und schafft die Grundlage für die Entwicklung, das Sozialverhalten und letztlich den gesamten Lebensweg.  Aber das Zusammenleben in der Familie ist nicht immer einfach und neben den alltäglichen, kleineren Auseinandersetzungen kann es mitunter auch zu ernsthaften Konflikten kommen.     Ganzen Artikel...



Die fuehrenden Fachzeitschriften der Astrologie Die führenden Fachzeitschriften aus dem Bereich Astrologie im Kurzportrait  Der Begriff Astrologie bedeutet wörtlich übersetzt soviel wie die Lehre von den Sternen. Dabei kümmert sich die Astrologie um die Voraussagung bestimmter Ereignisse unter Berücksichtigung der Stellungen der Himmelskörper zueinander, wobei die Deutungen in aller Regel von esoterischen Strömungen und Entwicklungen geprägt sind.   Fachzeitschriften aus dem Bereich Astrologie informieren über Horoskope zum Zeitgeschehen, bewerten und deuten astrologische Konstellationen und beleuchten die wichtigsten Strömungen der nationalen und der internationalen Astrologieszene.       Ganzen Artikel...

Suche
Populäre Artikel
Anzeigen
Fachzeitschrift Spezial

Fachzeitschriften Heil- und Sonderpädagogik

Fachzeitschriften aus dem Themengebiet Heil- und Sonderpädagogik 

Fachzeitschriften aus dem Themengebiet Heil- und Sonderpädagogik richten sich einerseits an Menschen mit Handicap und andererseits an Personen, die im privaten Umfeld oder beruflich mit Behinderten zu tun haben.

 

 

 

 

Die Fachzeitschriften berichten über die Arbeit mit gehandicapten Menschen und stellen Therapien und Behandlungsmethoden vor. Sie vermitteln heil- und sonderpädagogisches Fachwissen und informieren über neueste Erkenntnisse aus der Forschung und der Wissenschaft. Reportagen, Lebensgeschichten, Erfahrungsberichte und Kommentare erzählen aus dem Alltag von Betroffenen, geben konkrete Hilfestellung, beraten und machen Mut.

 

Auch diejenigen, die gerne im Bereich Heil- oder Sonderpädagogik tätig werden möchten, finden in den Fachzeitschriften wertvolle Informationsquellen.

 

 

In der folgenden Übersicht stellen wir ein paar
Fachzeitschriften aus diesem Fachbereich vor:
 

 

 

 

behinderte menschen - Zeitschrift für gemeinsames Leben, Lernen und Arbeiten ist eine Fachzeitschrift aus Österreich. Jede Ausgabe beschäftigt sich mit einem Schwerpunktthema, das mithilfe von wissenschaftlichen Fachbeiträgen und Aufsätzen, aber auch Reportagen, Lebengeschichten und Kommentaren aufgearbeitet wird. Aktuelle Meldungen zu dem Thema, Literaturtipps und ein Terminkalender runden das Inhaltsangebot ab. Hergestellt wird die Fachzeitschrift, die alle zwei Monate erscheint, von einer Druckerei, in der Menschen mit Behinderung Ausbildungs- und Arbeitsplätze finden. 

 

 

 

BEHINDERTEPÄDAGOGIK ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von renommierten Experten und angesehenen Persönlichkeiten aus Fachbereichen wie Prävention und Früherkennung, Diagnostik, Pädagogik, Therapie und berufliche Eingliederung. Mit dem Ziel, das geballte Wissen aus den verschiedenen Forschungs-, Lehr- und Praxisbereichen miteinander zu vereinen, möchte die Fachzeitschrift entscheidende Impulse für die Erziehung und Bildung behinderter Kinder und Jugendlicher setzen. Die Fachzeitschrift erscheint quartalsweise.  

 

 

 

Delphin-Netzwerk - Ganzheitliche Therapien & mehr möchte Eltern mit behinderten Kindern als Ratgeber zur Seite stehen. Eltern, die ein Kind mit Handicap oder besonderem Förderbedarf haben, fühlen sich oft allein gelassen und vor große Hürden gestellt, wenn es darum geht, geeignete Therapien zu finden, den Haushalt behindertengerecht einzurichten und ganz allgemein den Alltag zu meistern.

 

Dabei geht es längst nicht immer nur um die Finanzierung, sondern weit häufiger um grundlegende Fragen. Die Fachzeitschrift versteht sich als Wegweiser, der betroffenen Eltern kompetent und unabhängig Unterstützung anbietet, Möglichkeiten aufzeigt, Beratung bereithält und konkrete Tipps an die Hand gibt. Klassische Behandlungsmethoden finden dabei genauso ihren Platz wie ergänzende und alternative Therapieansätze. Die Fachzeitschrift erscheint zweimal jährlich. Neben betroffenen Eltern zählen auch Therapeuten und Vereine zum Leserkreis. 

 

 

 

Frühförderung interdisziplinär beschäftigt sich mit Methoden und Modellen in der Therapie, der Förderung, der Teamarbeit und der Elternarbeit für die verschiedenen Entwicklungsphasen in den ersten sechs Lebensjahren. Seit Anfang der 1980er-Jahre arbeiten verschiedene Disziplinen an Konzepten und Ansätzen für die Frühförderung von Kindern, die behindert oder von einer Behinderung bedroht sind. Dabei steht die Frühförderung als Oberbegriff für verschiedene Aspekte aus der Frühdiagnostik, der Frühtherapie und der Früherziehung.

 

Aus zunächst wenigen Schnittstellen und eher zufälligen Ansätzen hat sich im Laufe der Zeit ein Aufgabenfeld entwickelt, das aufzeigt, dass die Frühförderung nicht nur eine Fachdisziplin ist, sondern die Zusammenarbeit verschiedener Fachdisziplinen notwendig macht. Alle drei Monate trägt die Fachzeitschrift daher wichtige Erkenntnisse, aktuelle Forschungsergebnisse und wissenschaftliche Grundlagen aus den relevanten Fachgebieten zusammen und stellt praxisnah verschiedene Konzepte vor.   

 

 

 

Gemeinsam leben - Zeitschrift für Inklusion widmet sich der gemeinsamen Erziehung von behinderten und nichtbehinderten Kindern und Jugendlichen in Tagesstätten, Kindergärten, Schulen, Heimen und Jugendeinrichtungen sowohl in der Theorie als auch in der Praxis. Die Fachzeitschrift möchte bildungs- und sozialpolitisches Fachwissen vermitteln und ein Diskussionsforum für fachliches und wissenschaftliches Wissen bieten.

 

Genauso macht es sich die Fachzeitschrift aber auch zur Aufgabe, konkrete Anregungen, Ansätze und Lösungen für die Praxis aufzuzeigen und als kompetenter, alltagsnaher Ratgeber solide Unterstützung bereitzuhalten. Die Fachzeitschrift erscheint in vier Ausgaben pro Jahr.   

 

 

 

heilpaedagogik.de ist das Organ des Berufs- und Fachverbandes Heilpädagogik e.V. Fachartikel, Aufsätze und Reportagen berichten aus der Wissenschaft, der Forschung und der Praxis im Bereich der Heilpädagogik und der angrenzenden Disziplinen. Aktuelle Meldungen, ein Veranstaltungskalender und Literaturempfehlungen komplettieren das Informationsspektrum.

 

Daneben umfasst die Fachzeitschrift, die in vier Ausgaben pro Jahr erscheint, einen verbandsinternen Teil. Darin können sich Mitglieder, Einrichtungen der Jugend-, Behinderten- und Altenhilfe, Verbände, Ausbildungsstätten und natürlich Interessierte über Themen wie die Verbandsarbeit, das Arbeits- und Tarifrecht oder Aus- und Weiterbildungsangebote auf europäischer Ebene informieren. 

 

 

LERNEN FÖRDERN richtet sich in erster Linie an Eltern, Erzieher sowie Heil- und Sonderpädagogen von Kindern und Jugendlichen mit Lernbehinderungen. Aber auch Betriebe, Bildungseinrichtungen, Interessenverbände, Vereine und Fachredaktionen, die sich über Lernbeeinträchtigungen und Lernbehinderungen informieren möchten, finden mit der Fachzeitschrift eine wertvolle Quelle.

 

Die Fachzeitschrift erscheint in vier Ausgaben pro Jahr und jede Ausgabe beschäftigt sich mit einem Schwerpunktthema, das eine aktuelle oder relevante Fragestellung aus der Sicht betroffener Kinder und Jugendlicher aufarbeitet. Zusätzlich dazu vermittelt die Fachzeitschrift Grundlagen- und Fachwissen, berichtet über wissenschaftliche Erkenntnisse und stellt allgemeine Informationen rund um die Lernförderung bereit. 

 

 

 

VHN - Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete ist die älteste wissenschaftliche Fachzeitschrift für Sonder- und Heilpädagogik in den deutschsprachigen Ländern Europas. Die Fachzeitschrift versteht sich selbst als Publikation im übergeordneten Bereich der Erziehungswissenschaften. Aus diesem Grund macht sie es sich zur Aufgabe, die verschiedenen Einzeldisziplinen der Heil- und Sonderpädagogik miteinander zu verbinden und die Grenzen zwischen der schulischen Sonderpädagogik und der außerschulischen Heilpädagogik zu überwinden.

 

Außerdem wirft die Fachzeitschrift einen weiten Blick über den Tellerrand hinaus und veröffentlicht relevante Beiträge aus anderen erziehungswissenschaftlichen Disziplinen und angrenzenden Gebieten wie der Psychologie, der Sozialarbeit, der Medizin oder den Rechtswissenschaften. Ein Peer-Review-Verfahren stellt die wissenschaftliche Qualität der Beiträge und Aufsätze sicher. Gleichwohl legt die Fachzeitschrift großen Wert darauf, dass alle Fachartikel in einer verständlichen Sprache verfasst sind. Die Fachzeitschrift erscheint quartalsweise.

 

Mehr Ratgeber, Tipps, Fachpresse und Zeitschriften:

  • Fachzeitschriften zum Fachthema Forst- und Waldwirtschaft
  • Fachzeitschriften aus dem Fachgebiet Geowissenschaften
  • Übersicht: Allgemeinmedizinische Fachzeitschriften
  • Fachzeitschriften für Kinder
  • Fachzeitschriften zum Thema Politik
  • Aktuelle Fachzeitschriften rund ums Motorrad
  • Fachzeitschriften zum Fachthema Jagd
  •  

    Thema: Fachzeitschriften Heil- und Sonderpädagogik

     
    < Prev   Next >
    Teilen
    Bookmark and Share
    Fachzeitschriften News
    PDF-Dateien

    PDF Fachzeitschriften

    Grafiken
    Grafiken, Tabellen und Diagramme
    Themen
    Deutsche Fachzeitschriften
    Fachartikel
    Industrie Fachzeitschrift
    Fachzeitschrift Handwerk
    Einzelhandel Fachzeitschrift
    Medizinische Fachzeitschriften
    Fachzeitschriften Verlag
    Fachzeitschriften International
    Impressum - Datenschutz
    Verzeichnis
    Zeitschriften Blog
    Gästebuch
    Leser-Kommentare
    Restauration von Bau...
    Tipps fuer Inserate ...
    Uebersicht zu Esoter...
    Kommunikation mit Ve...
    Die Analyse
    Pressethemen
    Fachtitel und Presse
    Fachtitel und die Presse Fachtitel und Presse können sicher für jedes Unternehmen eine besondere Werbung sein. Deshalb sind viele...
    Fachzeitschriften aus dem Fachbereich Sozialarbeit
    Fachzeitschriften aus dem Fachbereich Sozialarbeit Hinter dem Stichwort Sozialarbeit steckt ein sehr breitgefächertes Themenfeld. Es u...
    Abkuerzungen in Beitraegen und Artikeln
    Auflistung der wichtigsten Abkürzungen in Beiträgen und Artikeln Die Beiträge und Artikel in Fachzeitschriften richten sich...
    Fachzeitschriften rund ums Fahrrad
    Fachzeitschriften rund ums Fahrrad Spätestens wenn das Wetter wieder besser und wärmer wird, beginnt die alljährliche Fahrrad...
    Fachzeitschriften zum Thema Politik
    Fachzeitschriften zum Thema Politik Ob auf kommunaler Ebene oder auf Bundesebene: Die Politik hat Einfluss auf das Leben eines jeden Bü...
    Fachzeitschriften aus dem Fachgebiet Germanistik
    Interessante Fachzeitschriften aus dem Fachgebiet Germanistik Die Germanistik umfasst drei wissenschaftliche Disziplinen. Diese sind zum ein...
    Golfclub Zeitschriften
    Die Golfclub Zeitschriften
    Link-Empfehlung
    Fachjournalisten Verband
    Journalisten-Verband
    Foto Journalisten Verband
    International Presseausweise
    dpa
    Presserecht
    Presserat
    Fachpresse Verband
    Fachzeitschriften Datenbank
    Wikipedia Fachzeitschriften
    Anzeigen
    http://www.deutsche-fachzeitschriften.de, Powered by Joomla!and designed by SiteGround web hosting